top of page

Firmen Übernahme NRW

ID: CB2024-FIRMA NRW

6 Spielhallen & profitable Gastronomieaufstellung zur Übernahme

(Immobilien.Spielhallen zum Kauf)

 

Willkommen zum ultimativen Angebot für Investoren! Hier haben Sie die Möglichkeit, ein Spielhallen-Paket in NRW / Sauerland zu erwerben, bestehend aus insgesamt 6 Spielhallen und Gastronomieaufstellplätzen.

Diese lukrative Investitionsmöglichkeit bietet Ihnen die Chance auf eine solide Rendite und langfristige Einnahmen.

Die Spielhallen und Gastronomieplätze befinden sich alle im Umkreis von ca. 50km in NRW, was eine optimale Verteilung und Erreichbarkeit gewährleistet.

Jede der Einrichtungen ist gut etabliert und verfügt über eine treue Kundschaft.

Die modernen Spielgeräte und das ansprechende Ambiente sorgen für ein attraktives Spielerlebnis und garantieren einen kontinuierlichen Umsatz.

Nutzen Sie diese Gelegenheit, um hier einzusteigen und von den stabilen Einnahmen zu profitieren. Das Spielhallen-Paket in NRW verspricht Ihnen eine sichere Investition mit hervorragenden Zukunftsaussichten.

Kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen zu erhalten.

Einen Besichtigungstermin vereinbaren wir nach Sichtung

eines Kapitalnachweis von Ihnen.

 

Daten zum Angebot ohne Gewähr,

Konzessionen:

Spielhalle 1. 12 GSG Warmmiete 4600€

Spielhalle 2. 12 GSG Warmmiete 3200€

Spielhalle 3. 11 GSG Warmmiete 2150€

Spielhalle 4. 12 GSG Warmmiete 3000€

Spielhalle 5. 20 GSG 34 GSG möglich Warmmiete 3500€

Spielhalle 6. 18 GSG Warmmiete 3400€

 

Standort 5+6 Umsatz + 2024 durch Schließung von Mitbewerbern

 

 

Die Spielhallen sind modern und technisch auf dem neuesten Stand.

(kein Investitionsstau)

Zusätzlich noch 13 profitable Gastronomie Standorte zum Kauf

 

Kaufpreis: VHB 8x Saldo II

Provision: 5% vom Kaufpreis

 

Bei diesem Firmenverkauf, besteht auch die Option 3 Immobilien zu kaufen.

Angebot anfordern
Ihre Anfrage

Danke für die Registrierung.

Anfrage

Auszüge aus Wikipedia:

Sauerland in Westfalen und, je nach Definition, zum Teil auch in Hessen. Es umfasst den nordöstlichen Teil des Rheinischen Schiefergebirges. Eine genaue Abgrenzung ist nicht möglich und die Begriffsdeutung unterliegt einem stetigen Wandel. Im Kern besteht die Region aus dem südlich der Möhne liegenden Teil des früheren, überwiegend katholisch geprägten Herzogtums Westfalen (kurkölnisches Sauerland) und dem südlich der Ruhr liegenden Teil der früheren, überwiegend protestantisch geprägten Grafschaft Mark (märkisches Sauerland). Zu ihm gehört, zumindest in einer der gängigen Definitionen, auch das Upland im hessischen Landkreis Waldeck-Frankenberg. Die Region umfasst verschiedene Teilgebirge. Die höchsten Erhebungen liegen im Rothaargebirge. Dort entspringen auch die Ruhr und die Lenne. Die im Verhältnis zum Landesdurchschnitt dünn besiedelte Region hat viele Waldgebiete und Stauseen. Wirtschaftlich war die Region neben der Land- und Forstwirtschaft vom Erzbergbau sowie der Eisen- und Metallindustrie geprägt. Heute existiert eine überwiegend mittelständische Industrie. Insbesondere im höher gelegenen Ostteil der Region, dem Hochsauerland, ist der Tourismus von großer Bedeutung.

bottom of page